Bagenz

Kunst, Kultur und Wissenschaft in Zeiten der Transformation  

Rückseitenansicht der Villa Bagenz

In der Villa Bagenz, einem Haus für Kunst und Kultur, fördern wir die Kreativität in der Wissenschaft. Hier setzen sich Künstler und Forscher interdisziplinär mit den großen Herausforderungen unserer Zeit auseinander. Inmitten der Strukturwandel-Region Lausitz, verwandeln wir einen ehemaliges Herrenhaus zu einem Ankerpunkt der Energiewende.

»DIE ZUKUNFT, DIE WIR WOLLEN, MUSS ERFUNDEN WERDEN, SONST BEKOMMEN WIR EINE, DIE WIR NICHT WOLLEN.«
Joseph Beuys

Neben der Verbindung von Kunst und Wissenschaft soll die Villa Bagenz ein Vorbild für ein nachhaltig saniertes Denkmal werden und vor Ort ein CO2-freies Leben ermöglichen.

In Bagenz, im Landkreis Spree-Neiße, ca. 20 km von Cottbus entfernt, steht das Herrenhaus, nebst Remise und Stallungen.

Detailfoto der Fenster in der Villa Bagenz
Original Bleiglasfenster und Stuck
Vorderansicht der Villa Bagenz im Schnee
Die Villa Bagenz wird zum Zuhause für Künstler und kreative Wissenschaftler
Ehemalige Stallung Bagenz
Die ehemaligen Stallungen werden zu Ateliers und Werkstätten
Haus an der Lausitz im Schnee
Die Remise bietet Platz für weitere Werkstätten

Die kulturelle Verankerung der Energiewende in diesem internationalen Leuchtturmprojekt gibt der gesamten Region eine weltweite Sichtbarkeit und lässt die Lausitz als Pionier in Sachen nachhaltige Transformation und Klimaschutz strahlen.

Ein Leuchtturm für die Lausitz

Europakarte mit eingezeichnetem Standort der Lausitz
Die Villa Bagenz liegt inmitten eines Naherholungsgebiets, eine teilweise touristische Nutzung liegt deshalb nahe.
Schneemann an der Talsperre Spremberg
Die Talsperre Spremberg ist fussläufig von der Villa Bagenz zu erreichen.

Was entsteht hier?

.GUT green innovations GmbH
Am Park 4
10785 Berlin